Vita

*17.01.1935 Hamburg

Studium in Trossingen (Musiklehrerexamen) und Hamburg (Klavier und Komposition), lebt seit 1992 als freischaffender Komponist in Franken.

1984

Erster Preis im Kompositions-Wettbewerb der Internationalen Horngesellschaft für TRIO op. 27 für Horn, Violine und Klavier.

1987

Auszeichnung "Honorable Mention" der International Horn Society für FÜNF INTERMEZZI op. 40 für Hornquartett.

1990 - 2008:

Vorträge: Kompositionsabende am Klavier unter dem Motto "Eine vergnügliche Reise in die Welt der Musik" mit Kommentaren zu eigenen Kompositionen aus musikhistorischer Sicht.

2010:

Preis des Kompositions-Wettbewerbs für das Augsburger Violinbuch mit DIVERTIMENTO PICCOLO op. 89 für drei Violinen.
Zweiter Preis im Kompositions-Wettbewerb des Homburger Sinfonieorchsters Saarbrücken mit CAPRICCIO op. 102 für Sinfonieorchester.
Zweiter Internationaler Preis der Harald-Genzmer-Stiftung und der Hochschule für Musik und Theater München für die Komposition SONATINE op. 100 für Klarinette und Klavier.
(1. Preis: Italien, 2. Preis: Deutschland (H.G.Allers), 3. Preis: Griechenland, insgesamt 61 Einsendungen aus aller Welt!).